Sortierung

Handschuhe (16)

Stroke

Held

Stroke

79,95 €

Fresco II

Held

Fresco II

79,95 €

%
Sambia GTX 2in1

Held

Sambia GTX 2in1

179,95 €   159,95 €

Touch

Held

Touch

129,95 €

Score 4.0

Held

Score 4.0

159,95 €

Desert II

Held

Desert II

99,95 €

Invader Gore-Tex

Racer

Invader Gore-Tex

79,95 €

Überziehhandschuh Chio

Germot

Überziehhandschuh Chio

10,95 €

Rain Regenhandschuh

Dainese

Rain Regenhandschuh

43,95 €

%
Revel

Held

Revel

99,95 €   49,95 €

%
Kyte

Held

Kyte

69,95 €   49,95 €

%
Virve GTX

Rukka

Virve GTX

149,95 €   119,95 €

Unterziehhandschuh Seide

Held

Unterziehhandschuh Seide

16,95 €

%
Secret Dry

Held

Secret Dry

119,95 €   89,95 €

Lizzy AX

Difi

Lizzy AX

69,95 €

Damen Motorradhandschuhe

Damen Motorradhandschuhe kaufen

Du bist auf der Suche nach Damen Motorrad Handschuhe? Dann bist du bei uns genau richtig! Damit du den für dich perfekten Lady Handschuh auswählen kannst, haben wir alle Infos für dich zusammengestellt. Damen Motorradhandschuhe müssen zwei wichtige Kriterien erfüllen. Erstens schützen sie dich vor Fahrtwind, kalten Temperaturen und Nässe. Zweitens muss der Motorrad Handschuh deine Hand vor Brüchen, Abschürfungen und sonstigen Verletzungen schützen. Da du mit deinen Händen den Gaszug, die Bremse, sowie die Kupplung deines Motorrads bedienst, brauchst du trotz Handschuh möglichst viel Gefühl in den Händen. Nur dann ist eine präzise Bedienung des Bikes möglich.

 

Beim Auswählen deiner neuen Damen Motorradhandschuhe solltest du Folgendes beachten bzw. dir im Vorfeld folgende Fragen stellen:

  • Brauchst du einen speziellen Sport-Handschuh oder möchtest du einen Allrounder?
  • Suchst du nach einem Lederhandschuh oder Textilhandschuh? Da Leder besonders strapazierfähig ist, gelten die Motorradhandschuhe aus Leder als sicherer.
  • Generell sollten Damen Motorradhandschuhe winddicht und wasserdicht, aber dennoch atmungsaktiv sein. Motorradhandschuhe mit Gore Tex sind daher optimal.
  • Der Damen Motorradhandschuh sollte mit einer Abstreifsicherung ausgestattet sein. Dabei handelt es sich meist um einen Klettverschluss an der Handgelenkinnenseite. Die Abstreifsicherung verhindert das Verrutschen oder ungewollte Abstreifen des Handschuhs.
  • Schau dir die Protektoren und Polster des Handschuhs genau an. Bei einem Sturz wirst du versuchen dich mit den Händen abzustützen. Also müssen Finger und Knöchel bestmöglich geschützt sein. Besonders hochwertig sind Damen Motorradhandschuhe mit Protektoren aus Kevlar oder Carbon.
  • Beim Kauf ist die richtige Handschuhgröße (Frauen Gr ) entscheidend. Nur mit der richtigen Größe ist die optimale Passform gegeben. Der punktgenaue Sitz der Protektoren ist somit gewährleistet. Bei genauer Passform kannst du die Finger optimal bewegen. Ein zu kleiner Handschuh könnte dazu führen, dass deine Hände schneller auskühlen und es zu Taubheitsgefühlen kommt. Ein zu großer Handschuh schränkt die Motorik ein.
  • Der Damen Motorradhandschuh sollte neben einem hochwertigen Material über doppelte Nähte verfügen.
  • Reflektoren an den Handschuhen sorgen für eine bessere Sichtbarkeit des Bikers, auch bei schlechten Sichtverhältnissen.
  • Achte bei der Anprobe darauf, dass die Handschuh-Stulpe eng am Handgelenk sitzt und über den Ärmel deiner Jacke passt. Durch den Überstand des Handschuhs wird verhindert, dass Nässe in denen Motorradhandschuh gelangt.
  • Bei schlechtem Wetter ist ein im Handschuh integrierter Visier-Wischer optimal. Die „Scheibenwischer“ für den Finger können auch separat gekauft und nachgerüstet werden.
  • Möchtest du dein Smartphone bedienen, ohne jedes Mal die Motorradhandschuhe ausziehen zu müssen? Dann schau nach einem Modell mit Touchscreen-Material.

 

Motorradhandschuhe Damen Sommer

Verschwitzte Hände bzw. Handschuhe sind äußerst unangenehm. Für den Sommer gibt es daher spezielle Motorradhandschuhe Sommer. Die Motorradhandschuhe Damen Sommer sind besonders leicht und luftig. Dafür sorgt bspw. atmungsaktives Mesh-Gewebe. Aber auch ungefütterte, schweißbeständige Lederhandschuhe mit perforierten Einsätzen sind besonders angenehm im Sommer. Denn auch bei heißen Temperaturen solltest du keine Fahrt ohne Handschuhe unternehmen.

 

Motorradhandschuhe Damen Winter

Kalte Hände durch Fahrtwind und Nässe sind echt unangenehm. Da die Feinmotorik bei kalten Fingern eingeschränkt wird, kannst du dein Motorrad nicht mehr optimal bedienen, was unter Umständen gefährlich werden kann. Du brauchst jederzeit die volle Kontrolle über dein Bike. Deshalb gibt es spezielle Motorradhandschuhe Damen Winter. Die Winterhandschuhe sind warm gefüttert, winddicht, wasserdicht und trotzdem atmungsaktiv. Auch ein warmgefütterter Winterhandschuh muss dennoch für eine gute Bedienbarkeit des Bikes ergonomisch geformt sein.

 

Überziehhandschuhe / Regenhandschuhe

Ergänzend zu Damen Motorradhandschuhe gibt es Überzieh- bzw. Regenhandschuhe. Diese Handschuhe kannst du platzsparend verstauen. Sie sind eine tolle Ergänzung, wenn dein Handschuh bspw. nicht hundertprozentig wasserdicht ist.

 

Generell gibt es noch zu sagen, dass ein Handschuh, unabhängig ob aus Leder oder Textil, nach einem Unfall neu angeschafft werden sollte, da ein optimaler Schutz deiner Hände nicht mehr gewährleistet ist. Aber auch ohne unfreiwilligen Abstieg vom Bike, endet die Lebenszeit des Handschuhs eigentlich nach gut 5 Jahren, dann solltest du diese gegen Neue ersetzen. Vintage ist absolut cool, aber lediglich beim Look, nicht beim Alter deiner Motorradbekleidung. Wenn du dich beim Kauf deiner Damen Motorradhandschuhe an diese Gebote hältst, sollte eigentlich nichts mehr schief gehen. Du bestellst bequem in unserem Shop und wir kümmern uns um den Versand und die Lieferung. Schnäppchenjäger aufgepasst: Bei uns gibt es immer wieder wechselnde Aktionen, wie bspw. kostenloser Versand, Rabatte, Sale-Artikel uvm.

Newsletter

Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an und verpasse keine News mehr. Termine, Angebote, Schnäppchen, Veranstaltungen, Neuigkeiten und und und… Bei uns ist immer was los!